Internationale Studierende in Deutschland vor und nach Corona

Die Zahl der internationalen Studierenden in Deutschland ist von rund 319.900 im Wintersemester 2019/20 auf 324.700 im Wintersemester 2020/21 gestiegen. Das entspricht einer Steigerung um 2%.

Dieser Anstieg geht allerdings nicht mit einer positiven Entwicklung bei den internationalen Studienanfänger/innen einher. Lag deren Zahl im Wintersemester 2019/20 noch bei rund 78.700, so ist sie ein Jahr später auf 63.700 zurückgegangen. Dies stellt einen Rückgang um 19% dar.

nach oben