24,0 %
Die Internetseite "Wissen-schaft weltoffen" ergänzt die gleichnamige Publikation im W. Bertelsmann Verlag. Im Folgenden präsentieren wir Ihnen die relevanten Daten zur Internationalität von Studium und Lehre in Deutschland sowie er- gänzende und vertiefende zusätzliche Informationen zu den Themenbereichen der Buchpublikation.
aller von deutschen Institu- tionen geförderten ausländi- schen Wissenschaftler, die 2012 zu befristeten Forschungsauf- enthalten nach Deutschland kamen, stammten aus Ost- europa. Dagegen gingen 24,9% der 2012 von deutschen Institutionen geförderten deutschen Wissenschaftler zu befristeten Forschungsaufent- halten in ein westeuropäisches Land.
USA und Deutschland - Akademischer Austausch und studentische Mobilität
-> zu den Tabellen

-> Download Wissensschaft weltoffen Kompakt
download Wissenschaft weltoffen kompakt